Gesundheitszirkel und -workshops

Für die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter

Gesundheitszirkel und Gesundheitsworkshops

Die Auswertung von Arbeitsunfähigkeitszeiten gibt einen ersten Aufschluss darüber, wo im Unternehmen es eine psychische Gefährdung der Mitarbeiter geben könnte. Mithilfe von Fragebögen erhält man Erkenntnisse über die Arbeitssituation bzw. Problembereiche im Unternehmen. Auch können die Unterschiede in verschiedenen Unternehmensbereichen herausgearbeitet werden. Jedoch ist mit diesen Verfahren, wie auch häufig mit dem Beobachtungsinterview, der Zusammenhang zwischen Beanspruchungen und auslösenden Faktoren nur schwer herzustellen und es gibt vor allem auch gar keinen Lösungsansatz oder Handlungsmöglichkeiten zur Verringerung der psychischen Belastungen.

Dies lässt sich durch Gesundheitszirkel und ähnliche Formate erreichen. Empfehlenswert ist es, die Workshops durch qualifizierte Gesundheitspsychologen durchführen zu lassen, denn diese sind speziell für die Durchführung und Ableitung von Maßnahmen sowie Beratung der Geschäftsleitung geschult.

Über die Konkrete Vorgehensweise, die für Ihr Unternehmen geeignete Konzeption, die Teilnehmerzahl und den Umfang berate ich sie gerne.

Kontaktaufnahme